• Barrierefreiheit

Zertifizierte Barrierefreiheit nach BITV-Normvorgaben

Wir sind Ihr erfahrener Projektpartner, wenn es darum geht, barrierefreie Informationsangebote zu planen, zu gestalten und zu realisieren. Dass wir nicht einfach nur leere Versprechungen abgeben, zeigen unabhängige Auszeichnungen und Testergebnisse. Beispielsweise wurden wir durch die Qualitätssicherungs- und Zertifizierungstelle „BIK - barrierefrei informieren und kommunizieren“ in die Agenturliste 95plus aufgenommen und damit als Dienstleister für herausragendes barrierefreies Webdesign anerkannt. Mit ganzheitlichem Blick verfolgen wir stets das Ziel, Design, Funktionalität und Benutzerfreundlichkeit zu kombinieren, um maximalen Komfort für alle Nutzer zu erzielen

Unsere Leistungen:

Wir bieten mittelständischer Unternehmen, Konzernen und öffentlichen Auftraggebern fundierte Beratung und durchdachte Leistungen zum Thema Barrierefreiheit in den Feldern Strategie, Design und Technologie.

Strategie:

Wir beraten in allen Belangen der Konzeption und Implementierung barrierefreier Webangebote in öffentlichen Institutionen und der Privatwirtschaft. Dabei reicht unser Leistungsportfolio von Workshops und Konzeptionsleistungen über Machbarkeitsstudien, Anforderungsdokumentationen bis hin zu individuellen Schulungsleistungen zum Thema Barrierefreiheit.

Design:

Als User Interface Design Experten planen und gestalten wir Webangebote mit einem besonderen Blick auf Usability und Accessibility. Wir arbeiten integriert, um die strategischen Vorgaben sowohl in eine optimale und an die jeweiligen Corporate Design Vorgaben angelehnte Gestaltung zu bringen als auch bestens für die anschließende technische Umsetzung vorzubereiten.

Technologie:

Für die technologische Realisierung barrierefreier Webangebote handeln wir nach einem eigenen, praxiserprobten Vorgehensmodell, welches die Umsetzung der BITV-Normvorgaben unter enger Abstimmung mit der externen Qualitätssicherungs- und Zertifizierungstelle „BIK - barrierefrei informieren und kommunizieren“ vorsieht.

Vorgehensmodell

Unser Vorgehensmodell gliedert sich in folgende Bereiche: 

  1. Durchführung einer "BITV-Selbstbewertung"
  2. Durchführung eines "Entwicklungsbegleitenden BITV-Tests"
  3. Durchführung eines "Abschließenden BITV-Tests"

Im Rahmen der Testdurchführungen finden iterative agenturseitige Optimierungsarbeiten am jeweiligen Webangebot statt, um ein Maximum an BITV-Konformität zu erreichen.

Das Vorgehensmodell ist so strukturiert, dass die Erreichung der mit dem Auftraggeber gesteckten Ziele im Mittelpunkt steht. Im Wesentlichen umfasst dies die Aufnahme des Webprojektes in die „Liste 90plus – Vorbildliche Webangebote“ bei „BIK - barrierefrei informieren und kommunizieren“.

Kontakt

Wollen Sie Ihre Webseite entsprechend der WCAG und BITV barrierefrei gestalten und benötigen dafür unsere Hilfe? Kein Problem, rufen Sie uns an oder schicken Sie uns Ihre Anfrage per E-Mail oder über unser Kontaktformular. Wir beraten Sie gern!