Die Digitalisierung verändert Menschen und Märkte. Wir sind Ihr Partner für das digitale Zeitalter.

Als führender agiler Open Source Dienstleister ermöglichen wir mit 35 Mitarbeitern an 3 Standorten kundenzentrierte digitale Innovationen in den Bereichen CMS, CRM und Commerce. Dazu realisieren unsere agilen Expertenteams, in vertrauensvoller Zusammenarbeit mit unseren Auftraggebern und Technologie-Partnern, individuelle digitale Lösungen auf Basis etablierter Enterprise Open Source Technologien, die sich durch hohe Flexibilität, Skalierbarkeit und Performance auszeichnen. Zu unseren langjährigen Kunden zählen namhafte Unternehmen aus dem Konzernumfeld und dem deutschsprachigen Mittelstand sowie verschiedene öffentliche Institutionen.

Unsere Leistungsbereiche

CMS SOLUTIONS

Beratung und Systemintegration für Content Management und Digital Experience Management mit TYPO3, Neos und Apache Solr

CRM SOLUTIONS

Beratung und Systemintegration für Customer Realtionship Management mit OroCRM und OroPlatform

COMMERCE SOLUTIONS

Beratung und Systemintegration für Digital Commerce und Unified Commerce Management mit OroCommerce und Marello

Unsere Referenzen

Was DMK besonders macht

AGILITÄT

Wir sind spezialisiert auf die Gestaltung und Realisierung digitaler Produkte, Services und Plattformen nach agilen Grundsätzen und Vorgehensmodellen. Unsere agilen Teams erarbeiten gemeinsam mit Ihnen Strategien und konkrete digitale Lösungen zur erfolgreichen digitalen Transformation.

OPEN SOURCE

Als Experten für strategische Fragestellungen im Digital Business und als erfahrener Realisierungspartner für komplexe Technologieprojekte, sind wir methodenerfahren und technologisch versiert. Unsere Basis: eine agile Organisationskultur und unser Faible für Enterprise Open Source Technologien.

KUNDENZENTRIERUNG

Im Digital Business sind die Produkte & Services erfolgreich, welche sich durch eine hohe Kundenorientierung und Nutzerzentrierung auszeichnen. Wir sind Ihr Partner für digitale Lösungen, die am richtigen Touchpoint die geeigneten Antworten auf aktuelle und zukünftige Kundenbedürfnisse geben.

Insights zur digitalen Transformation

DatumInhaltAnmeldung
19.11.2019Offenes Training
Agiles Projektmanagement mit Scrum
Details >>
Eventbrite - Agiles Projektmanagement mit Scrum

Whitepaper "Erfolgreiche Digitalisierung durch Two-Speed-IT"

Digitale Transformationen, ohne das IT-Alltagsgeschäft zu vernachlässigen? Mit dem Ansatz der bimodalen IT kann das auch in Ihrem Unternehemen gelingen! Alles Wissenswerte dazu finden Sie in unserem Whitepaper.

Jetzt informieren

Whitepaper zu OroCRM & der EU-DSGVO

In unserem Whitepaper zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie das leistungsfähige Customer Relationship Management System OroCRM verwenden können, um den Erfordernissen der EU-DSGVO gerecht zu werden.

Jetzt herunterladen

Fachbericht "CMS vs. DXP: Kampf der Giganten"

Der kostenlose Fachbericht hilft bei der Auswahlentscheidung zwischen Content Management Systemen (CMS) und Digital Experience Plattformen (DXP) und stellt Chancen und Möglichkeiten beider Systeme in einem Vergleich gegenüber.

Jetzt herunterladen

 

Whitepaper "The Art of Agile"

In unserem Whitepaper "The Art of Agile" stellen wir einen ganzheitlichen agilen Ansatz für die Praxis vor, der einen dreistufigen Prozess aus agilem Mindset, schlanken Vorgehensmodellen sowie neuen agilen Organisationsmodellen umfasst.

Jetzt herunterladen

Fachbuch "Digital Business Leadership"

In seinem Fachbuch "Digital Business Leadership" beschreibt unser Geschäftsführer Tim Neugebauer die wesentlichen Rahmenbedingungen sowie acht konkrete Handlungsfelder zur digitalen Transformation und der Digital Business Leadership.

Jetzt mehr erfahren

News

Mehr Flexibilität und Bedienkomfort für die Website der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg

Logo von Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg
02.08.2012

Pressemeldung:
+++ Chemnitz, 02. August 2012 +++
Die Online-Agentur das MedienKombinat GmbH (www.das-medienkombinat.de) mit Hauptsitz in Chemnitz hat die bestehende Internet-Präsenz der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (www.kvbb.de) komplett in TYPO3 übertragen, eine Reihe von kundenspezifischen Anwendungen programmiert und Intranet-Funktionen integriert. Die KVBB ist Dienstleister und Interessenvertretung der rund 3.700 niedergelassenen brandenburgischen Ärzte und Psychotherapeuten. Die Website bietet Patienten Services wie etwa eine Übersicht über Arztpraxen und Bereitschaftsdienste in Brandenburg. Ärzte können sich zu gesundheitspolitischen Themen, Fortbildungen und Fachveranstaltungen informieren. Mit dem neuen Content-Management-System auf Basis von TYPO3 profitiert die KVBB nun von einer wesentlich höheren Flexibilität und einer deutlich vereinfachten redaktionellen Betreuung ihrer Website.

Für den Relaunch der Website hat die Online-Agentur das MedienKombinat die bestehenden Inhalte aus dem ursprünglichen CMS der Firma EASY SOFTWARE AG in TYPO3 überführt. Das Layout der Site sollte dabei eins zu eins übernommen werden – was das MedienKombinat mit dynamischen Templates realisiert hat. Die Spezialisten der Online-Agentur haben darüber hinaus neue Anwendungen als TYPO3 Extensions integriert und Schnittstellen für die Anbindung vorhandener Anwendungen programmiert. Beispielsweise können Ärzte nun über eine passwortgeschützte Intranet-Anbindung ihre Abrechnungen und Formulare direkt über die Website an die KVBB senden. Ebenso haben die Online-Spezialisten Social Media-Funktionalitäten integriert, SEO-Optimierungen umgesetzt und eine Nutzerauthentifizierung realisiert.

Ralf Herre der KVBB erläutert die Anforderungen an das Projekt: „Wir wollten ein modernes Content-Management-System, das Web 2.0-Funktionen unterstützt und gleichzeitig unsere speziellen Anforderungen berücksichtigt. Besonders wichtig waren uns dabei eine hohe Flexibilität bei der Aktualisierung der Inhalte, die Einbindung der KVBB-Anwendungen und flexible Designs für Teilbereiche der Website bzw. für die weiteren Domains der KV-Brandenburg.

Zu den Anwendungen, die das MedienKombinat implementiert hat, zählen beispielsweise ein Shop für Formulare mit einem direkten Export der Bestellung an die Druckerei und automatisierten Rückmeldungen an die KVBB sowie die Anbindung an das Archiv des Dokumentenmanagementsystems der KV-Brandenburg. Weiterhin wurden folgende Anwendungen als TYPO3 Erweiterungen realisiert: eine Praxis-, Vertretungs- und Weiterbildungsbörse, ein Bereitschaftsdienstsystem, einen Fortbildungskalender und eine Datenbank für spezifische Gebührenziffern inklusive einer Volltextsuche.

Über das MedienKombinat

das MedienKombinat GmbH ist eine inhabergeführte Online-Agentur sowie ein Softwarehaus mit Standorten im sächsischen Chemnitz und in Potsdam bei Berlin. Das interdisziplinär aufgestellte Team realisiert leistungsfähige digitale Kommunikations- und Softwarelösungen für international tätige Konzerne, mittelständische Unternehmen und öffentliche Institutionen. Spezialisiert ist das MedienKombinat auf die Implementierung und technische Weiterentwicklung von Open Source-basierten Content Management-, Dokumentenmanagement- und Webshop-Systemen. Ein integratives Projektmanagement an der Schnittstelle zwischen Marketing und Informationstechnologie ermöglicht es, Leistungen aus den Geschäftsbereichen Consulting, Kreation, Web Development und Online Marketing effizient zur Verwirklichung unterschiedlichster Kundenanforderungen zu kombinieren – mit branchenübergreifender Expertise. Das MedienKombinat ist Mitglied im Bundesverband Digitale Wirtschaft, anerkannter IHK-Ausbildungsbetrieb, aktiver Förderer quelloffener Softwarelösungen und Gold Member der TYPO3 Association. Zu den Referenzkunden zählen unter anderem die BUHL GPS GmbH, Stadt Chemnitz, Eternit AG, Etex-Group S.A., Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg, MSD Sharp & Dohme Inc., ProSiebenSat.1 Media AG, tegut… Gutberlet Stiftung & Co., Thalia Theater Hamburg und die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG).

Kontakt

das MedienKombinat GmbH           
Tim Neugebauer               
Schönherrstraße 8               
D-09113 Chemnitz               
Tel.: +49 (0)371-356369-0               
Fax: +49 (0)371-356369-29
E-Mail: kontakt@das-medienkombinat.de   
Internet: www.das-medienkombinat.de           

Möller Horcher Public Relations GmbH   
Niederlassung Dresden
Katja Dreißig       
Heubnerstraße 1   
D-09599 Freiberg
Tel: +49 (0)3731-2070-911
Fax: +49 (0)3731-2070-929
E-Mail: katja.dreissig@moeller-horcher.de
Internet: www.moeller-horcher.de


Blog

Mehr Flexibilität und Bedienkomfort für die Website der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg

Logo von Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg
02.08.2012

Pressemeldung:
+++ Chemnitz, 02. August 2012 +++
Die Online-Agentur das MedienKombinat GmbH (www.das-medienkombinat.de) mit Hauptsitz in Chemnitz hat die bestehende Internet-Präsenz der Kassenärztlichen Vereinigung Brandenburg (www.kvbb.de) komplett in TYPO3 übertragen, eine Reihe von kundenspezifischen Anwendungen programmiert und Intranet-Funktionen integriert. Die KVBB ist Dienstleister und Interessenvertretung der rund 3.700 niedergelassenen brandenburgischen Ärzte und Psychotherapeuten. Die Website bietet Patienten Services wie etwa eine Übersicht über Arztpraxen und Bereitschaftsdienste in Brandenburg. Ärzte können sich zu gesundheitspolitischen Themen, Fortbildungen und Fachveranstaltungen informieren. Mit dem neuen Content-Management-System auf Basis von TYPO3 profitiert die KVBB nun von einer wesentlich höheren Flexibilität und einer deutlich vereinfachten redaktionellen Betreuung ihrer Website.

Für den Relaunch der Website hat die Online-Agentur das MedienKombinat die bestehenden Inhalte aus dem ursprünglichen CMS der Firma EASY SOFTWARE AG in TYPO3 überführt. Das Layout der Site sollte dabei eins zu eins übernommen werden – was das MedienKombinat mit dynamischen Templates realisiert hat. Die Spezialisten der Online-Agentur haben darüber hinaus neue Anwendungen als TYPO3 Extensions integriert und Schnittstellen für die Anbindung vorhandener Anwendungen programmiert. Beispielsweise können Ärzte nun über eine passwortgeschützte Intranet-Anbindung ihre Abrechnungen und Formulare direkt über die Website an die KVBB senden. Ebenso haben die Online-Spezialisten Social Media-Funktionalitäten integriert, SEO-Optimierungen umgesetzt und eine Nutzerauthentifizierung realisiert.

Ralf Herre der KVBB erläutert die Anforderungen an das Projekt: „Wir wollten ein modernes Content-Management-System, das Web 2.0-Funktionen unterstützt und gleichzeitig unsere speziellen Anforderungen berücksichtigt. Besonders wichtig waren uns dabei eine hohe Flexibilität bei der Aktualisierung der Inhalte, die Einbindung der KVBB-Anwendungen und flexible Designs für Teilbereiche der Website bzw. für die weiteren Domains der KV-Brandenburg.

Zu den Anwendungen, die das MedienKombinat implementiert hat, zählen beispielsweise ein Shop für Formulare mit einem direkten Export der Bestellung an die Druckerei und automatisierten Rückmeldungen an die KVBB sowie die Anbindung an das Archiv des Dokumentenmanagementsystems der KV-Brandenburg. Weiterhin wurden folgende Anwendungen als TYPO3 Erweiterungen realisiert: eine Praxis-, Vertretungs- und Weiterbildungsbörse, ein Bereitschaftsdienstsystem, einen Fortbildungskalender und eine Datenbank für spezifische Gebührenziffern inklusive einer Volltextsuche.

Über das MedienKombinat

das MedienKombinat GmbH ist eine inhabergeführte Online-Agentur sowie ein Softwarehaus mit Standorten im sächsischen Chemnitz und in Potsdam bei Berlin. Das interdisziplinär aufgestellte Team realisiert leistungsfähige digitale Kommunikations- und Softwarelösungen für international tätige Konzerne, mittelständische Unternehmen und öffentliche Institutionen. Spezialisiert ist das MedienKombinat auf die Implementierung und technische Weiterentwicklung von Open Source-basierten Content Management-, Dokumentenmanagement- und Webshop-Systemen. Ein integratives Projektmanagement an der Schnittstelle zwischen Marketing und Informationstechnologie ermöglicht es, Leistungen aus den Geschäftsbereichen Consulting, Kreation, Web Development und Online Marketing effizient zur Verwirklichung unterschiedlichster Kundenanforderungen zu kombinieren – mit branchenübergreifender Expertise. Das MedienKombinat ist Mitglied im Bundesverband Digitale Wirtschaft, anerkannter IHK-Ausbildungsbetrieb, aktiver Förderer quelloffener Softwarelösungen und Gold Member der TYPO3 Association. Zu den Referenzkunden zählen unter anderem die BUHL GPS GmbH, Stadt Chemnitz, Eternit AG, Etex-Group S.A., Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg, MSD Sharp & Dohme Inc., ProSiebenSat.1 Media AG, tegut… Gutberlet Stiftung & Co., Thalia Theater Hamburg und die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG).

Kontakt

das MedienKombinat GmbH           
Tim Neugebauer               
Schönherrstraße 8               
D-09113 Chemnitz               
Tel.: +49 (0)371-356369-0               
Fax: +49 (0)371-356369-29
E-Mail: kontakt@das-medienkombinat.de   
Internet: www.das-medienkombinat.de           

Möller Horcher Public Relations GmbH   
Niederlassung Dresden
Katja Dreißig       
Heubnerstraße 1   
D-09599 Freiberg
Tel: +49 (0)3731-2070-911
Fax: +49 (0)3731-2070-929
E-Mail: katja.dreissig@moeller-horcher.de
Internet: www.moeller-horcher.de

Digital Business Leadership für den Mittelstand.Wir sind DMK E-BUSINESS: Ihr agiler Open Source Dienstleister

Wir arbeiten partnerschaftlich mit führenden Enterprise Open Source Anbietern in den Themenfeldern CMS, CRM, E-Commerce, Unified Commerce Management, Marketing Automation und Enterprise Search zusammen. Zudem realisieren wir für unsere Kunden nach einem serviceorientierten Architekturprinzip individuelle webbasierte Lösungen mit Symfony, der OroPlatform und weiteren leistungsfähigen Open Source Frameworks.

Inc. 5000 Europe ListZudem wurden wir im Jahr 2018 in die Inc. 5.000 Europe Liste aufgenommen und sind damit eines der am schnellsten wachsenden Technologieunternehmen in Europa. Sie haben eine konkrete Aufgabenstellung im Kontext der Digitalisierung? Sprechen Sie uns an!

Wir stehen mit unseren Qualitätssicherungsmechanismen für hohe Ergebnisqualität - sowohl in der Digital Transformation Beratung, als auch bei der technischen Implementierung digitaler Lösungen. Unsere agilen Teams setzen hierzu auf intensives Testing und definierte Abnahmeprozesse. Wir nutzen weiterhin etablierte Versionierungs- und Deploymentlösungen und bieten nach initialer Realisierung eines Projektes kontinuierlichen Systembetrieb sowie verlässlichen Support auf Basis kundenindividueller Service-Level-Agreements.

Kontakt

Hiermit gebe ich mein Einverständnis für die Verarbeitung meiner persönlichen Daten. Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

Unsere Technologiekompetenz

Auswahl unserer Kunden

Kontaktieren Sie uns