CeBIT 2017 - BVDW-Diskussionspanel: Wie schaffen "normale" Unternehmen die digitale Transformation?

06.03.2017 um 12:16 Uhr – gepostet von Benjamin Schurmann in Messen / Veranstaltungen

Die CeBIT 2017 steht bevor und mit ihr auch eine Reihe an interessanten Veranstaltungsformaten in Sachen Digitalisierung und IT. Der BVDW unterstützt die Diskussion um den digitalen Wandel in Marketing, Vertrieb und Service im BVDW-Forum DIGITALE TRANSFORMATION am 22. März 2017 in Halle 12. Mit dabei: unser Geschäftsführer Tim Neugebauer auf dem Panel "Wie schaffen 'normale' Unternehmen die digitale Transformation?", das ab 15:30 Uhr unter Federführung von Ingo Notthoff (Vorsitzender des BVDW-Forums Digitale Transformation) startet.

Unternehmer sollten sowohl Gegenwart als auch Zukunft der eigenen Wettbewerbsvorteile immer im Blick haben. Doch inzwischen ist es schwierig geworden, insbesondere zukünftige Entwicklungen klar zu erkennen. Wir leben in einer VUCA-Welt! Nicht nur politisch oder wirtschaftlich, auch technisch stellt sie uns vor große Herausforderungen.

Hier kommt das Schlagwort der digitalen Transformation ins Spiel: bestehende Prozesse, Produkte/Services und Geschäftsmodelle werden mit Hilfe von neuen Technologien und angepassten Konzepten in das digitale Zeitalter transferiert oder vollkommen neue digitale Innovationen erzeugt. Dieser Transformationsprozess ist branchenübergreifend in vollem Gange und lässt sich nicht mehr aufhalten. Jeder Unternehmer ist gefragt, diese Umwandlung aktiv zu gestalten und im Kontext des eigenen Organisationsumfelds voran zu treiben. Als Resultat können digital zentrierte Unternehmen von neuen Wettbewerbsvorteilen profitieren, effizientere Prozesse realisieren und in vollkommen neue Geschäftsfelder expandieren.

Unser Geschäftsführer Tim Neugebauer und Co-Autor des Buches "Digital Business Leadership" - wird im Rahmen der von Ingo Notthoff geleiteten Podiumsdiskussion zusammen mit anderen Experten darüber diskutieren, wie Unternehmer die digitale Transformation meistern können. Dabei verspricht die Diskussion direkten Mehrwert: "Klare Ansagen statt Buzzwords: Wie schaffen ganz normale Mittelständler die digitale Transformation? Was bedeutet das konkret vor Ort? Muss wirklich alles bei allen digital werden?"

Egal ob Sie konkrete Fragen haben oder das Thema für sich initial eruieren wollen: Informieren Sie sich über Digitalisierung, digitale Transformation und Digital Business Leadership!

WAS:

BVDW-Forum "Digitale Transformation"

WANN:

22. März 2017, 15:30 - 17:00 Uhr

WO:

CEBIT, HALLE 12

Die CeBIT findet vom 20. - 24. März 2017 auf dem Messegelände der Messe Hannover statt. Tickets finden Sie hier.

< UPDATE: Abgesagt! In 54 Stunden zum Start-up! - Einladung zum zweiten Startup Weekend Chemnitz (21. - 23. April 2017)

Hinterlasse einen Kommentar