LEADERSHIP 4.0 - Management im Digitalzeitalter im SIBB Forum Digital Platforms & Technologies

Erstellt von Tim Neugebauer, 22.10.2018

Nach einem spannenden Event im September zu "No Code / Low Code: Software ohne Developer?" im Rahmen des Forums Digital Platforms & Technologies im SIBB (Rückblick hier) setzen wir unserem interaktiven Gedankenaustausch zwischen IT-Unternehmen, Anwendern und weiteren Interessenten zum Thema Leadership 4.0 am 06.11.2018 ab 17:30 in den SAP Labs der SAP AG in Berlin-Mitte fort.

Bei Digital Transformation geht es sowohl um Denkweisen als auch um Technologie und organisationalen Veränderungen. Denn die digitale Transformation ist für die meisten Unternehmen viel zu wichtig und weitreichend, um das Thema allein der IT zu überlassen. Sie ist auch heute kein reines Trendthema mehr, sondern ein tatsächlich stattfindenter tiefgreifender Wandel, der alle Lebens- und Wirtschaftsbereiche des nachhaltig prägt. Der Markt hat noch nie so schnell nach entsprechenden Innovationen, digitalen Lösungen und passenden Methoden verlangt. Die Nachfrage nach qualifizierten Arbeitskräften war nie höher.

Dies fordert das Management heute erheblich heraus. Denn der Vorsprung in der digitalen Transformation ist vielschichtig. Ein zentraler Fokus ist die Frage, ob Führungsqualitäten, -strukturen und -einstellungen dem Zeitgeist entsprechen. Agile Organisation und Digital Leadership zeigen sich als mögliche Lösungen. In der Praxis vermischen sich die Schlagworte. So wird häufig einerseits von agiler Führung und andererseits von digitaler Führung gesprochen. Aber was ist der Unterschied und was ist aktuell ganz praktisch in der digitalen Transformation ein optimaler Ausgangspunkt?

Digital Leadership ist eine branchenübergreifende Kompetenz sowie ein Sammelbegriff für verschiedene Methoden, Denkweisen und Werkzeuge, die Führung und insbesondere Führung im digitalen Zeitalter beschreiben. Wir wollen uns im Rahmen der Abendveranstaltung praktisch nähern und aus der Praxis lernen. Dazu haben wir interessante Referenten eingeladen und tauschen uns interaktiv aus. Die Veranstaltung wird hauptsächlich auf Deutsch stattfinden - einige der Vorträge können auf Englisch sein, Podiumsdiskussion auf Deutsch.

Moderation:

Tim Neugebauer, DMK E-BUSINESS GmbH

Agenda:

Impulsvortrag 1:
tba., SAP AG
Titel tba.

Impulsvortrag 2:
Ayse Semiz-Ewald, Personal- und HR-Projektmanagerin, Zalando SE
Titel tba.

Impulsvortrag 3:
Stefan Manns, HR Business Partner Mitarbeiter & Organisationsentwicklung, Visual Meta GmbH (Ein Mitglied der Axel Springer SE)
"Agilität in der Praxis - Ein neues Führungs- und Karrieremodell in einem agilen Umfeld"

Impulsvortrag 4:
Darja Gutnick, Co-Founder, bunch.ai
Titel tba.

Anschließend - nach einer Networking-Pause - Podiumsdiskussion u.a. mit: Ayse Semiz-Ewald, Zalando SE; Stefan Manns, Visual Meta GmbH; Darja Gutnick, bunch.ai; Stefan Wiesner, CIConsult GmbH und Hannes Stelzer, Blue Milk.

Weitere Informationen und eine Möglichkeit zur Anmeldung findet sich auf der zugehörigen Event-Seite auf Eventbrite. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Zurück

Kontaktieren Sie uns