Offenes Training: Scrum Master Essentials in Chemnitz

Unser Ein-Tages-Workshop vermittelt das Rüstzeug für eine erfolgreiche Arbeit als Scrum Master. Erlernen und erleben Sie im Rahmen des Trainings, welche Aufgaben der Scrum Master im Sinne des Scrum Frameworks inne hat und wie diese in der Praxis anzuwenden sind. Lernen Sie den Scrum-Prozess aus perspektive des Scrum Masters im täglichen Projekt- und Produktmanagement kennen.

Zudem werden die in Scrum relevanten Prinzipien, Rollen, Zeremonien und Artefakte wiederholt und gefestigt sowie jeweils aus Sicht der Aufgaben und Rollenbeschreibung des Scrum Masters beleuchtet. Lernen Sie zudem übliche Fallstricke bei der Arbeit als Scrum Master kennen und nutzen Sie Tipps & Tricks für die eigene Arbeit als Scrum Master.

DatumInhaltAnmeldung
12.09.2019Offenes Training
Scrum Master Essentials
Eventbrite - Scrum Master Essentials
Teilnahmevoraussetzungen

Um die Inhalte des Trainings optimal nutzen zu können, empfehlen wir im Vorfeld die Teilnahme an unserem Scrum-Basis-Training "Agiles Projektmanagement mit Scrum" bzw. den individuellen Aufbau inhaltsgleicher Wissensbausteine.

Zielgruppe

Prozessmanager, Change Manager, Projektleiter, -mitarbeiter sowie Fach- und Führungskräfte, insbesondere aus den Bereichen Projektmanagement, Forschung und Entwicklung, Innovation und Business Development.

Schlagworte

Scrum, Agiles Projektmanagement, Scrum Master, Scrum Rollen, Change Agent, Servant Leadership, Agiles Mindset, Change Management.

Beschreibung

Der Scrum Master ist laut Scrum Guide für das Verständnis und die Durchführung von Scrum verantwortlich. Er tut dies, indem er dafür sorgt, dass das Scrum Team die Theorie, Praktiken und Regeln von Scrum einhält.

Dazu benötigt er selbst ein umfassendes Verständnis zum Scrum Rahmenwerk sowie in den Bereichen Coaching, Führung und Prozessmanagement. Der Scrum Master ist weiterhin ein Servant Leader für das Scrum Team, moderiert die wesentlichen Scrum Zeremonien und räumt Hindernisse aus den Weg. Zudem hilft er denjenigen, die kein Teil des Scrum Teams sind, zu verstehen, welche ihrer Interaktionen mit dem Team sich hilfreich auswirken und welche nicht. 

Für diese umfassende Aufgabe ist ein entsprechendes Gerüst an Wissen notwendig, dass in unserem Scrum Master Essentials Training praxisorientiert vermittelt wird. Unser Training ist so konzipiert, dass es Ihnen das notwendige Wissen sowohl theoretisch als auch mittels praktischer Übungen an die Hand gibt und zeigt, wie sie die Rolle des Scrum Masters erfolgreich in der Praxis ausfüllen können.

Ablauf
  • 08:30-09:00 - Check-In
  • 09:00-09:30 - Begrüßung und Intro
  • 09:30-11:00 - Seminarinhalte, Teil 1
  • 11:00-11:15 - Kaffeepause
  • 11:15-12:30 - Seminarinhalte, Teil 2
  • 12:30-13:30 - Mittagspause
  • 13:30-15:00 - Seminarinhalte, Teil 3
  • 15:00-15:15 - Kaffeepause
  • 15:15-16:30 - Seminarinhalte, Teil 4
  • 16:30-17:00 - FAQ, Diskussion, Outro
Agenda

 

1. Intro

  • Verstehen Sie an Hand einführender Beispiele wiederholend, was Agilität und ein agiles Mindset ist.
  • Rekapitulieren Sie die Wurzeln von Scrum und das Scrum Rahmenwerk.

2. Scrum Framework

  • Festigen Sie in einem vertiefenden Einblick in den Scrum-Prozess (Scrum-Flow), in die Scrum Scrum-Rollen, in die Scrum-Artefakte und die Scrum Zeremonien Ihr Wissen zum Scrum Rahmenwerk als ganzheitliches Framework.
  • Erfahren Sie an Hand praktischer Beispiele, wie das Zusammenspiel zwischen den einzelnen Scrum-Elementen funktioniert und welche Stolpersteine es für Scrum Teams regelmäßig in der Praxis gibt.

3. Scrum Master Essentials

  • Entdecken Sie die verschiedenen Perspektiven und Aspekte der Rolle des Scrum Masters.
  • Lernen Sie Techniken zum erfolgreichen Durchführen von Retrospektiven kennen und lassen Sie sich von passenden Methoden und Erfahrungen inspirieren.
  • Erfahren Sie, wie Sie als Scrum Master im Projektalltag sinnvoll agieren können und welche Fallstricke es dabei zu beachten gilt.
  • Erhalten Sie zudem Antworten zu zentralen Aspekten der Teamorganisation: Teamgrößen, Eigenschaften und Fähigkeitsniveaus von Teammitgliedern sowie zu den Grundsätzen des Agile Change Managements.
  • Bekommen Sie praktische Hinweise zur Arbeit mit Scrum in verteilten Teams sowie zur Skalierung von Scrum in größeren Projektorganisationen.

4. Outro

  • Lassen Sie sich von Beispielen aus der Praxis inspirieren und motivieren.
  • Stellen Sie individuelle Fragen und erhalten Sie praktikable Hilfestellungen und wertvolles Erfahrungswissen direkt vom Trainer.
  • Erhalten Sie weiterführende Quellen und wertvolle Workshop-Materialien.
Ort

Der Workshop findet im OpenSpace der DMK E-BUSINESS GmbH, einem Kreativraum für Digital-Kultur-Innovation statt. Für Drinks während der gesamten Veranstaltung und Snacks in der Mittagspause wird gesorgt (in den Teilnahmegebühren inklusive).

Kontaktieren Sie uns