Mitten in Berlin-Mitte: das MedienKombinat eröffnet Hauptstadtbüro im Regierungsviertel

Logo von DMK E-BUSINESS
22.07.2013

Positives Geschäftsjahr und nachhaltiger Wachstumskurs ermöglichen Expansion.

Die Online-Agentur „das MedienKombinat GmbH“ intensiviert ihre Aktivitäten in der Hauptstadtregion Berlin-Potsdam: Nach einem positiven Geschäftsjahr 2012 mit 30 prozentigem Umsatzplus und dank eines nachhaltigen Wachstumskurses hat das Medienkombinat neben dem Hauptsitz in Chemnitz und der seit Unternehmensgründung bestehenden Niederlassung in Potsdam (Filmstudios Babelsberg) nun ein weiteres Büro in Berlin-Mitte eröffnet.

Mit der neuen Dependance betreut die Online-Agentur ihre Kunden aus der Hauptstadtregion nun an zwei Standorten in direkter Nähe zu zahlreichen politischen Institutionen und kommunalen Einrichtungen. Die technische Realisierung bleibt im Schwerpunkt in Chemnitz konzentriert. Mit der Berliner Niederlassung verstärkt das MedienKombinat insbesondere die Unternehmensbereiche Projektmanagement, Beratung und Kreation.

Mittelfristig ist geplant, am neuen Standort personell weiter zu expandieren. Das MedienKombinat ist daher immer auf der Suche nach erfahrenen und kreativen Bewerbern. „Für junge Unternehmen und Fachkräfte ist Berlin als Kreativmetropole und Zentrum des Digital Business besonders attraktiv“, so Tim Neugebauer, Geschäftsführer und Mitgründer der Online-Agentur. „Aufgrund der kontinuierlich steigenden Anzahl an Anfragen und Neukundenprojekten wollten wir unser Engagement und unsere Präsenz in Berlin deutlich stärken. Unser Hauptstadtbüro ermöglicht uns eine noch engere Zusammenarbeit mit den für das Digital Business relevanten Netzwerken und Entscheidern und dient als zentrale Anlaufstelle für unsere Kunden aus der Hauptstadtregion.“

Aktuell realisiert das MedienKombinat beispielsweise ein Projekt für das eCommerce-Startup Fraisr. Verkaufserlöse über den Online-Marktplatz Fraisr werden anteilig für einen guten Zweck gespendet. Um auch andere eCommerce-Angebote an diesen Service von Fraisr anzubinden, entwickelt das MedienKombinat eine Extension für das Shopsystem Magento. Darüber hinaus hat sich die Online-Agentur in den letzten Jahren eine besondere Expertise in der Zusammenarbeit mit kommunalen Einrichtungen, Verbänden und öffentlichen Institutionen erworben. Zu den Kunden zählen hier unter anderem das Deutsche Institut für Urbanistik (DIFU), ein Lehrstuhl der Charité und die Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen des Landes Brandenburg. „Für kommunale Einrichtungen und Träger der öffentlichen Hand ist bei Projektausschreibungen häufig eine Präsenz im selben Bundesland ein besonders wichtiges Kriterium. Auch aus diesem Grund haben wir uns für die Gründung einer Niederlassung in Berlin entschieden“, erläutert Tim Neugebauer, der auch in seiner Funktion als Co-Sprecher des Forums Digital Business im Verband der Software-, Informations- und Kommunikations-Industrie in Berlin und Brandenburg (SIBB e.V.) die Entwicklung der Digitalen Branche in der Hauptstadtregion mitgestaltet.

Über das MedienKombinat
„das MedienKombinat GmbH“ ist eine inhabergeführte Online-Agentur sowie ein Softwarehaus mit Hauptsitz in Chemnitz und weiteren Standorten in Berlin und Potsdam. Das interdisziplinär aufgestellte Team realisiert leistungsfähige digitale Kommunikations- und Softwarelösungen für international tätige Konzerne, mittelständische Unternehmen und öffentliche Institutionen.

Spezialisiert ist das MedienKombinat auf die Implementierung und technische Weiterentwicklung von Open Source-basierten Content Management-, Dokumentenmanagement- und Webshop-Systemen. Ein integratives Projektmanagement an der Schnittstelle zwischen Marketing und Informationstechnologie ermöglicht es, Leistungen aus den Geschäftsbereichen Consulting, Kreation, Web Development und Online Marketing effizient zur Verwirklichung unterschiedlichster Kundenanforderungen zu kombinieren – mit branchenübergreifender Expertise.

Das MedienKombinat ist Mitglied im Bundesverband Digitale Wirtschaft, im Verband der Software-, Informations- und Kommunikations-Industrie in Berlin und Brandenburg (SIBB e.V.), anerkannter IHK-Ausbildungsbetrieb, aktiver Förderer quelloffener Softwarelösungen und Gold Member der TYPO3 Association. Zu den Referenzkunden zählen unter anderem die BUHL GPS GmbH, Stadt Chemnitz, Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH, Deutsches Jugendinstitut e.V., envia Mitteldeutsche Energie AG, Etex-Group S.A., Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg, Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH, MSD Sharp & Dohme Inc., ProSiebenSat.1 Media AG, Stadt Leipzig, tegut… Gutberlet Stiftung & Co. und die Verwaltungs-Berufsgenossenschaft (VBG).

Kontakt:
das MedienKombinat GmbH
Tim Neugebauer
Stefan-Heym-Platz 1
09111 Chemnitz
Tel.: +49 (0)371-356369-0
Fax: +49 (0)371-356369-29
E-Mail: kontakt(at)das-medienkombinat(dot)de 
Internet: www.das-medienkombinat.de


Möller Horcher Public Relations GmbH
Katja Dreißig
Ludwigstr. 74
63067 Offenbach
Deutschland
Tel. +49 (0)69-809096-49
Fax +49 (0)69-809096-59
E-Mail: katja.dreissig(at)moeller-horcher(dot)de 
Internet: www.moeller-horcher.de

Zurück

Kontaktieren Sie uns