Drei TYPO3-Portale im einheitlichen Design für Sachsen

Kunde

Der Staatsbetrieb Sächsisches Immobilien- und Baumanagement (SIB) regelt den Lebenszyklus aller Immobilien im Eigentum des Freistaates Sachsen. 1.200 Mitarbeiter kümmern sich dabei um alle relevanten Aufgaben, von der Standortsuche über An- und Vermietung bis hin zum Verkauf von Liegenschaften.

Ziel des Projektes

Im Fokus des Projektes standen drei Teilprojekte bzw. Web-Portale des SIB: Intranet, Website und ein Vermarktungsportal für Immobilien. Das SIB-Intranet sollte durch uns von Microsoft Sharepoint in eine quelloffene CMS-Lösung auf Basis von TYPO3 überführt werden. Für die SIB-Webseite bestand die Aufgabe darin, vom jeweils vorliegenden CMS auf die aktuelle Version TYPO3 LTS Version 6.2 zu migrieren. Der dritte Teil des Gesamtprojektes bestand darin, das SIB-Vermarktungsportal für Immobilien, das vormals ein Teil der SIB-Website war, aus dieser auszugliedern und in eine eigenständige Instanz zu überführen. Außerdem mussten Anpassungen im Design nach den Vorgaben des einheitlichen Web-Styleguides des Freistaates Sachsen vorgenommen werden.


Startseite der Webseite in responsiver Ansicht
Projektvorgehen
Projektergebnis

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Kontaktieren Sie uns