Integration des Presseservice-Systems der Wuppertaler Stadtwerke GmbH in TYPO3

Kunde

Als einer der größten Arbeitgeber in Wuppertal beschäftigt der WSW Konzern rund 3.320 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die in den Geschäftsfeldern Energieversorgung, Trinkwasserproduktion, öffentlicher Personennahverkehr, Stadtentwässerung, Energiedienstleistungen, Abfallwirtschaft kommunal, regional und teilweise auch bundesweit aktiv sind. Mit der Förderung von Kultur, Sport und Soziales trägt der WSW-Konzern mit seinen Tochtergesellschaften wesentlich dazu bei, dass sich Wuppertal zu einer lebenswerten und zukunftsträchtigen Stadt etabliert. Überregionale Bekanntheit kommt dem WSW Konzern v.a. als Betreiber der Wuppertaler Schwebebahn zu - dem Wahrzeichen der Stadt.

Ziel des Projektes

Mit der Neuausrichtung der IT-Landschaft der Wuppertaler Stadtwerke GmbH auf TYPO3 als führendes Content Management System, sollte auch der bestehende Presseservice auf TYPO3 migriert werden, um den Systembruch für die Redakteure aufzuheben, eine zentrale Datenhaltung zu ermöglichen und von der Leistungsfähigkeit des Systems zu profitieren.


 die Presseservice-Webseite in responsiver Ansicht
Projektvorgehen
Projektergebnis

Kontaktieren Sie uns