Umfassende CRM-Lösung auf Basis von OroCRM Enterprise Edition für die GVL

Kunde

Die 1959 von der Deutschen Orchestervereinigung (DOV) und der deutschen Landesgruppe der International Federation of the Phonographic Industry (IFPI) gegründete Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten mbH (GVL) vertritt ihre Berechtigten – ausübende Künstler, Tonträgerhersteller und Veranstalter – in der Wahrnehmung ihrer Leistungsschutzrechte. Dafür erfasst sie die Nutzung von Aufnahmen weltweit und leitet die eingezogenen Nutzungsvergütungen direkt an Labels, Veranstalter sowie ausübenden Künstler wie etwa Sänger, Musiker, Schauspieler oder Tänzer weiter. Durch die ca. 160 Mitarbeiter werden aktuell über 150.000 Berechtigte bei der Wahrnehmung ihrer Zweit- und Drittverwertungsrechte unterstützt.

Ziel des Projektes

Seit dem Geschäftsjahr 2015 wird unter dem Projektnamen “BEAT17” innerhalb der GVL ein umfangreiches Programm zur Reorganisation und Erneuerung der IT-Systeme durchgeführt. Innerhalb dieses Changes ist es notwendig, alte Systeme und Softwarelösungen zu prüfen, abzulösen oder auf einen aktuellen Stand der Technik zu bringen, um u.a. den EU-Richtlinien für die kollektive Rechteverwertung, welche im neuen Verwertungsgesellschaftengesetz (VGG) festgelegt sind, gerecht zu werden. Weiterhin muss den gesteigerten Herausforderungen beim Wettbewerb mit internationalen Verwertungsgesellschaften Rechnung getragen werden.

Als ein Ziel in diesem Prozess wurde deshalb u.a. definiert, eine einheitliche und zentrale Softwarelösung für die GVL zu schaffen, mit dessen Hilfe die Arbeitsabläufe rund um Geschäftspartner und das Kundenbeziehungsmanagement abgebildet werden können. Dies umfasst neben der Stammdatenpflege auch das Validieren und Verifizieren von Daten, die Anbindung an interne Datenhaltungssysteme (z.B. Dokumentenmanagementsystem, MDM-System, u.a.), sowie das Erstellen komplexer Workflows zur Verbesserung des allgemeinen Service-Portfolios.


Projektvorgehen
Projektergebnis

Weitere Kontaktmöglichkeiten

Kontaktieren Sie uns