Rückblick auf das Startup Weekend Chemnitz in Bildern

Logo von Startup Weekend Chemnitz
Erstellt von Tim Neugebauer, 25.11.2015

Das erste Startup Weekend in Chemnitz ist vorbei und es war ein großer Spaß, soviel vorab. Dank unserer Sponsoren und unserem Location-Support, dem tollen Lokomov mit angeschlossenem Kabinettstückchen als Ort für die Team-Arbeitsräume, konnten wir zudem nicht nur ein angemessenes Setup bereit stellen, sondern uns auch über allerlei frisches Essen und bio-zertifitierte Kaltgetränke freuen. Unsere Coaches und Judges waren nicht nur deshalb dann auch mit vollem Engagement bei der Sache. Dies gilt genauso für unsere ca. 25 Teilnehmer, die mit ganzer Kraft von Freitagabend bis Sonntagnachmittag an Ihren Gründungsideen gearbeitet haben. "No talk, all action" ist keine Floskel, sondern tatsächliche Startup-Weekend-Realität.

Und hier besonders bemerkenswert: obwohl keine explizite Bedingung, waren 3 von 5 Gründungsideen digitale Konzepte. Das Siegerteam "Lead Time" mit ihrer App zum Wartezeit-Management bei Ärzten, Gütewerk, die Community- und Shopping-Plattform für nachhaltige und langlebige Produkte sowie auch Wishever, eine Tinder-ähnliche Empfehlungsmaschine. Damit ist einmal mehr belegt, welches kreative Potential das Web freizulegen im Stande ist und wie selbstverständlich heute bei Startups von vornherein digital first gedacht wird. Weil Mitorganisatoren Philipp im Veranstaltungs-Blog ebenfalls schon an einem schönen Rückblick gearbeitet hat, sollen jetzt ergänzend dazu nur die Bilder sprechen.

Hier der Flickr-Stream zum Event.

Zum Nachverfolgen in den sozialen Medien empfiehlt sich schließlich der Hashtag #swchemnitz  und der Twitter-Account @swchemnitz.

Wir sehen uns 2016!

Zurück

Kontaktieren Sie uns