Umfangreiches Online-Magazin für die Leibniz-Gemeinschaft auf Basis von TYPO3

Kunde

Die Leibniz-Gemeinschaft verbindet bundesweit 96 selbständige Forschungseinrichtungen. Neben der Fraunhofer-Gesellschaft, der Helmholtz-Gemeinschaft und der Max-Planck-Gesellschaft ist sie eine der vier großen außeruniversitären Forschungseinrichtungen Deutschlands. Ihr Wirken reicht von den Natur-, Ingenieur- und Umweltwissenschaften über die Wirtschafts-, Raum- und Sozialwissenschaften bis hin zu den Geisteswissenschaften. Aufgrund der großen Forschungsvielfalt der Institution beschäftigt die Leibniz-Gemeinschaft rund 20.000 Personen, darunter 10.000 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Ziel des Projektes

Seit 2016 veröffentlicht die Leibniz-Gemeinschaft regelmäßig das Magazin “leibniz”, in welchem journalistisch anspruchsvolle und ästhetisch gelayoutete Interviews, (Foto-)Reportagen und Portraits zu vielfältigen Themengebieten rund um das Wissen und die Expertise der 96 Leibniz-Institute präsentiert werden. Ziel des Projekts war es, auf Basis des Printmagazins ein neues Online-Magazin zu gestalten und technisch zu realisieren. Optisch sollte sich das Magazin an den Entwürfen orientieren, welche im Rahmen des Relaunches der Website der Leibniz-Gemeinschaft entstanden waren. In der Rolle als agiler Open Source Dienstleister für TYPO3 und CMS Entwicklung sollten wir die Einbindung in die bestehende TYPO3 Installation vornehmen, sowie das System um die für das Online-Magazin notwendigen Funktionalitäten erweitern.


Online Magazin der Leibniz-Gemeinschaft auf verschiedenen Bildschirmen
Projektvorgehen
Projektergebnis

Kontaktieren Sie uns